Für unsere
Teilnehmer

Im Rahmen unserer Weiterbildungen setzen wir die erfolgreiche Reihe fort und laden Sie am 29. September 2022 bereits 10. Mal zum Fachkongress nach Neumünster ein.

In diesem Jahr steht die Veranstaltung unter dem Titel:

„Moderner Holzbau – Schon Heute an Morgen denken!“

Die anstehenden Bauaufgaben werden immer größer, anspruchsvoller und sollen nachhaltig sein. Dazu kommen die Wünsche der privaten und öffentlichen Bauherren nach kurzer Bauzeit, nach Planungs- und somit Kostensicherheit und nach Wohngesundheit. Darauf liefert der nachwachsende und klimaneutrale Baustoff Holz genau die richtigen Antworten.

Um die ehrgeizigen Ziele zur Ausweitung des Holzbaus zu erreichen, schauen wir auf die aktuelle und zukünftige Versorgungssicherheit mit Holz, zeigen zeitgemäße Ausführungen / Konstruktionen und stellen realisierte Projekte von groß bis klein vor.

Die Fachvorträge werden praxisorientiert ausgerichtet und bringen somit Ausführende, Planer und Auftraggeber zusammen. Dadurch werden der Austausch und der Kontakt zwischen allen Beteiligten im Holzbau gefördert. Passend dazu präsentieren verschiedene Aussteller ihre Produkte und Lösungen rund um den Holzbau.

Inhalte

  • Zukunft des Waldes: Nadelholz oder Laubholz?
  • Holzbau in 20 Jahren: Standardisierung – Elementierung – Vorfertigung
  • Holzrahmenbau oder Massivholzbau
  • Holzhybridbau – Holzbetonverbunddecken

Vorträge

Block 1

9:45 - 12:00 Uhr

Wer deckt den Holzbedarf? Holzbilanz und Handelsströme, Import und Export
Referent: Dr. Holger Weimar, Arbeitsbereich Holzmärkte, Thünen-Institut für Waldwirtschaft

Bericht aus der Praxis: 10 Jahre mehrgeschossiger Wohnungsbau in Holz, Zukunft des Holzbaus und Perspektiven
Referent: Horst Glinka, B&O Bau Hamburg GmbH

Block 2 - Standardisierung und Elementierung im Holzbau

13:00 - 14:30 Uhr

Logistik und Zusammenarbeit auf allen Ebenen
Referententrio: Zimmermeister Torge Weiß - Zimmerer- und Dachdeckermeister Klaus-Hinrich Witt - Architektin Britt Kempe

Block 3 - Holzhybridbau – Holzbetonverbunddecken

15:00 - 16:30 Uhr

Das Handwerkerhaus
Hybridbauweise effizient und sicher
Was Holz-Beton-Verbund Elemente können
Referententrio: Florian Schuchard, Planungswerft Schuchard & Stolte Ingenieurgesellschaft mbH
Armin Mechias, Creebuildings
Marina Baumgärtner, Planungswerft Schuchard & Stolte Ingenieurgesellschaft mbH

16:30 - 17:00

Geklebte Holz-Beton-Verbund Decken
Referent Melf Sutter, TU Berlin

Ausstellerliste

BMI

Mehr als nur ein Dach.

DEG - Alles für das Dach

Die DEG ist der Partner des Handwerks.

Dietrich's Technology AG

Neubiberg/München
Holzbau ist unser Programm!

DÖRKEN

Innovative Lösungen für jede Branche

FESTOOL

Seit 1925 Leidenschaft für hochwertige Elektrowerkzeuge

Friedrich Klatt GmbH

Lübeck
Erste Adresse für den Profi am Bau

GUTEX Holzfaserplattenwerk

Waldshut-Tiengen
Ökologische Holzfaserdämmung ist nachhaltig, behaglich – und eine natürliche CO2-Senke

Holz Ruser

Ein leistungsstarkes, innovatives Familienunternehmen

James Hardie

Dauerhaft schön. Einfach zu verarbeiten. Für wirtschaftliche Konstruktionen.

Kebony

Weyhe
Zukunft ist aus diesem Holz

Knauf Gips KG

Iphofen
Innovativer Holzbau mit Knauf – Systemkompetenz aus einer Hand

LIGNOTREND Produktions GmbH

Weilheim-Bannholz
Brettsperrholzelemente für den modernen Holzbau

pro clima Dichtsysteme

Schwetzingen
Bester Schutz vor Bauschäden und Schimmel

Remmers

Standardprodukte und maßgeschneiderte Speziallösungen für individuelle Anforderungen.

Rotho Blaas srl

Cortaccia (BZ)
Rothoblaas entwickelt Produkte für Profis im Holzbau

SIGA Cover GmbH Deutschland

Schönefeld
Wohngiftfreie Hochleistungsprodukte

SWISS KRONO

SWISS KRONO TEX GmbH & Co. KG
Weltweit agierenden Holzwerkstoffhersteller.

VELUX Deutschland

Hamburg
Die Tageslicht-Ingenieure